splash
 

Presse & Preise

Kinder- und Jugend­fre­undlichkeit kann nur gemein­sam entste­hen. Wichtiger Baustein ein­er Spielleit­pla­nung ist es, das Pro­jekt und seine Inhalte zu ver­mit­teln und Bewohner­innnen und Bewohn­er des Quartiers, Ver­wal­tung und Poli­tik zu begeis­tern. Öffentlichkeit­sar­beit vor Ort, Presse­berichte und Ausze­ich­nun­gen machen das Pro­jekt “Spielleit­pla­nung für Berlin — Mod­ell­pro­jekt Pankow-Weißensee” über die Gren­zen des Bezirks und Berlins bekan­nt.

Preise und Auszeichnungen

Der Erfolg des Pro­jek­tes “Spielleit­pla­nung für Berlin — Mod­ell­pro­jekt Pankow-Weißensee” ver­mochte auch andere zu begeis­tern. Auf Ebene des Lan­des Berlin und auf Bun­de­sebene wurde das Pro­jekt mehrfach aus­geze­ich­net und als gutes Beispiel vorgestellt. »

Presseberichte zum Modellprojekt

Die Öffentlichkeit zu informieren und anzus­prechen ist wichtiges Ele­ment der Spielleit­pla­nung. Hier find­en Sie die umfan­gre­iche Berichter­stat­tung, die das Mod­ell­pro­jekt erfahren hat — aus Tagesspiegel, Berlin­er Zeitung und Berlin­er Woche. »

eigene Öffentlichkeitsarbeit

Maß­nah­men müssen umge­set­zt und kreative Wege gefun­den wer­den, Schwierigkeit­en zu über­winden – Bürg­er­schaftlich­es Engage­ment ist für den Erfolg der Spielleit­pla­nung essen­tiell. Dieses Engage­ment kann maßge­blich durch eine bre­ite Öffentlichkeit­sar­beit befördert wer­den und die beste Ansprache geschieht per­sön­lich. Das Pro­jekt “Spielleit­pla­nung für Berlin — Mod­ell­pro­jekt Pankow-Weißensee” war hier­bei nicht nur auf Märk­ten und Fes­ten in Weißensee vertreten, son­dern hat auch eine eigen­ständi­ge Auf­tak­tver­anstal­tung durchge­führt. »

Beschlussfassungen des Bezirks Pankow

Zen­tral ist die Verbind­lich­keit der Spiel­leit­pla­nung sicher­zu­stellen, in dem das Ver­fahren selb­st wie auch der entwi­ckelte Spiel­leit­plan vom der Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung beschlossen wird. Mit dem Bezirks­amts­be­schluss VI-648/2008 (vom 02.12.2008) sowie dem Beschluss in der Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung Pankow VI-0611 (vom 10.12.2008) hat sich der Bezirk Pankow hier­für die Weichen gestellt. »